HTI Zehnter

Recruitingspot

Die Herausforderung:
Die offenen Azubi-Stellen im Unternehmen sollen auf Jobportalen, im regionalen Kino und im Web beworben werden. Dazu soll ausschließlich vorhandenes Bildmaterial (nur stills) verwendet werden.

Unsere Lösung:
Wir setzten das bereits existierende Maskottchen in den Mittelpunkt des Spots. Es begrüßt den Zuschauer und zieht dann immer wieder Archiv-Fotos in die Bildmitte.

Da wir keine 3D-Daten des Maskottchen bekamen sondern lediglich png-Dateien, haben wir der Figur durch verschiedene 2D-Animationstechniken und digitale Filter ein bisschen Leben eingehaucht, indem wir minimale Bewegungen der Ohren, Augen und Pfoten einbauten.

Die weiteren Bilder aus dem Archiv wurden mit Bewegung und Typografischen Einblendungen versehen, um die Kernaussagen des Sprechers auch bildlich zu unterstützen. Da der Spot im Web und im Kino funktionieren sollte erstellten wir zwei Version mit alternativem Intro, um den Zuschauer direkt anspreche zu können.

Kunde: HTI Zehnter
Produktionszeitraum: Juni 2015
Aufgaben: Konzept, Sprechertext, Animation